Kaltabreise aus St.Moritz

  • Mord a la carte
  • 20 - 150 personen
  • 15316
  • Beschreibung

1934. Der Stahlmagnat Richard Farrington ist vom König in den Adelsstand erhoben worden. Aus diesem Anlass lädt er Familie, Freunde und Wegbegleiter in ein luxuriöses Hotel in die Schweizer Alpen. Doch als die Feier beginnt, liegt er tot in seinem Zimmer – erschossen. Die Tür von innen verschlossen...War es ein Selbstmord? Könnte jemand der Gäste ein Mörder sein?

Zu allem Überfluss ist das Hotel auch noch vollkommen eingeschneit, Hilfe von außen ist also vorerst nicht zu erwarten. Und fast alle Anwesenden hatten einen guten Grund Sir Richard den Tod zu wünschen. So gibt es Gerüchte er wolle sich scheiden lassen, was seine Gattin Mary und deren Tochter aus erster Ehe, Daisy, nicht gefallen kann !! 

Natürlich sind alle verdächtig! Ihr Spürsinn ist gefragt!

Location Ausflug

Einen Mord à la carte können Sie in jedem geeigneten Restaurant genießen, das mindestens 50 Plätze hat. Wir servieren diesen Mord nur auf deutsch.

Kontakt

Obwohl wir oft mit einer Gruppe unterwegs sind, geben wir immer unser Bestes, um mit Ihnen zu sprechen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren oder anrufen und WegmitdemChef erwähnen!

Informationen / Angebot erhalten

Anrede
Name
Name der Firma
E-Mail-Addresse
Telefonnummer
Personenzahl
Straße und Hausnummer
Postleitzahl
Platz

Sehen Sie sich auch unsere anderen Aktivitäten an!

Kontakt

Obwohl wir oft mit einer Gruppe unterwegs sind, geben wir immer unser Bestes, um mit Ihnen zu sprechen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren oder anrufen und WegmitdemChef erwähnen!