Workshops in Frankfurt am Main

Filter

Filter

Online
Genießen und Gestalten
Erleben und Entspannen
Action und Abenteuer
Teamgeist und Motivation
Stichwort
Stichwort
Personen 0+
0
0
500
0500+
Gefunden 80 Ausflüge basierend auf den folgenden Filtern
  • Workshops
  • Stadt, Region oder Provinz: Frankfurt am Main
    • Qualitätsbereich der Ausflüge
    • Direkten Kontakt
    • Einzigartiger Inhalt von Ausflügen

    Corona-sicher durchführbar, inkl. Hygienekonzept.

    Out of the Box - Knacken Sie die Kiste! 
    Der Countdown läuft -  Schaffen Sie es in der vorgegebenen Zeit, das Geheimnis zu entschlüsseln? Nur durch das Lösen von Knobeleien, Rätseln und Teamaktionen lässt sich die mit einem Zahlenschloss versehene Box öffnen …. und die Uhr tickt und tickt! Kommunikation, Kooperation und Kreativität sind der Schlüssel zum Erfolg. Wenn Sie und Ihr Team es schaffen, die Aufgaben clever, schnell und effizient zu lösen, gewinnen Sie diesen Wettlauf mit der Zeit und schnappen sich die verdiente Belohnung in der Kiste.

    OUT OF THE BOX kombiniert Teambildung mit einem spannenden und abwechslungsreichen Event. Ideal geeignet als Rahmenprogramm Ihrer Tagung, für Firmen-Feiern aller Art und als Teambuilding mit hohem Erlebniswert. OUT OF THE BOX ist ein Team-Event im Stile der bekannten Escape Games bzw. Escape Rooms mit dem Vorteil der räumlichen und zeitlichen Flexibilität. Spielen Sie gemeinsam im Team gegen die Zeit oder in Teams gegeneinander um den Titel „Master of the Box“. Abgestimmt auf Ihre ganz persönlichen Vorstellungen und Zielsetzungen erstellen wir Ihnen ein individuelles Konzept.

    Indoor und Outdoor bundesweit durchführbar. 
    Denken und handeln Sie OUT OF THE BOX – es lohnt sich!

    5 - 300 personen

    Überraschen Sie Ihre Kollegen oder Kunden (bis max. 100 Teilnehmer) mit einem Robotik-Teambuilding von 3 Std. Die Teilnehmer erfinden Stories aus der zukünftigen digitalisierten Gesellschaft und simulieren neue Geschäftsprozesse mit LEGO®-Roboter, Drohnen, 3D-Drucker Virtuel Reality und Hologrammen.

    Themenschwerpunkte für die Workshops sind:

    • Industrie 4.0
    • Arbeit 4.0
    • Internet der Dinge und Dienste
    • digitale Transformation

    Bei Arbeit 4.0-Prozessen werden neue Arbeitsmethoden, neue Zusammenarbeit und neue Werkzeuge simuliert. In diesen Workshops wird auch der Einsatz von Sensoren kennengelernt. Keine Sorge: jeder kann den LEGO®-Robotern „sagen“, was sie tun sollen. Es wird ein unvergessliches, spannendes und lustiges Erlebnis für alle sein !

    7 - 30 personen

    Ihr Team schreibt täglich Geschichte(n)!

    Ob diese Geschichten aufregend sind, mitreißen und von Erfolg handeln, hängt von vielen Fähigkeiten ab. Wie gut wir einander zuhören und kennenlernen. Wie offen wir neue Ideen austauschen und kooperieren.  Wie entschlossen wir entscheiden und handeln. Ohne Angst vor Fehler. Stattdessen mit Mut zum Machen.

    Genau diese Fähigkeiten lehrt uns Improvisationstheater ganz praktisch und spielend. Auf eine Weise, die geprägt ist von Spontanität, Action, Überraschung, Spaß und ein Tick Verrücktheit. 

    Genau deshalb nutzen mittlerweile auch renommierte Universitäten wie Duke, MIT oder Standford für die Ausbildung zukünftiger Manger:Innen. Mit einem Klick bringe ich Impro auch zu Ihnen und Ihrem Team.

    Mit viel Energie, Humor und Kreativität nehme ich sie in diesem virtuellen Teamevent namens „Zurück und in die Zukunft“ für 2 Stunden mit. Auf eine einzigartige Reise in die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.

    In verschiedenen spielerischen Einheiten aus dem Impro-Theater kommen sie sofort miteinander ins Handeln, Ausprobieren und Erleben. Interaktiv, spontan und überraschend. Lernen sie sich im Team besser kennen. Stärken Sie das Wir-Gefühl. Und verbessern Sie das Teamwork.

    Für mehr Austausch statt Silo-Denken. Für mehr sich Einbringen statt Zurückhaltung. Für mehr Offenheit für Veränderung statt Stillstand im Gewohnten.

    In diesem Sinne - Wir sehen uns in der Zukunft!

     

     

    Referenzen zu meinen Teamevents mit Impro

    "Mit Charme und Humor Menschen zusammenzubringen, ist Tinos Erfolgsgeheimnis. Er hat unser neues Team im wahrsten Sinne spielend leicht nicht nur miteinander bekannt, sondern auch zueinander gebracht. Tinos Gespür für Menschen und Situationen ist besonders und sein professioneller Auftritt im virtuellen Raum einzigartig. Das Impro-Event mit ihm war voller Freude, herrlich inspirierend und kurzweilig – seine Impulse für unser Team sehr wertvoll." Beate Meier, Cluster Agility Master I DB Training, Learning & Consulting

    "Tino hat mit seinem Teamevent-Format eines virtuellen Impro Theaters einen vollen Erfolg bei uns im Team gelandet! Anfangs hatte ich Bedenken, ob man ein solches Format wirklich online durchführen kann, aber dank der professionellen Moderation und des Einsatzes entsprechender Technik hat alles hervorragend geklappt. Vielen Dank für das gelungene Online-Event." Christian Mauthe, Head of Strategy & Project Management

    „… eine Teamreise auf der jeder was über sich selbst aber auch über die anderen gelernt. Das hat unser Team noch enger zusammengebracht. Das Team geht inspiriert und heiter auf die nächsten Fehler zu.“ - Dr. Nils Bauerschlag, Head of TCS & PD Foil, Norsk Hydro

    „Eine wunderbare digitale Erfahrung! Absolute Empfehlung für Teams, die ganz praktisch und spielend ihre Fehlerkultur verbessern und zusammenwachsen wollen!“ Dr. Silke Lichtenstein, Geschäftsführerin, Dr. Rainer Wild-Stiftung Heidelberg

    „Ein Workshop, der meine Erwartungen übertroffen hat. Das Feedback vom Team war durchweg positiv. Die Methoden lassen sich gut in die Praxis umsetzen und haben neue Ansätze im Kopf geschaffen.“ - Mona Wittkop, Direktorin, Elly & Stoffl Solln GmbH

    6 - 80 personen

    Bei diesem Teambuilding-Event bauen Sie im Team Ihr eigenes vollwertiges Musikinstrument (= Cajon aus Holz oder alternativ aus Pappe), bemalen es anschließend mit Ihrem eigenen Design und bekommen zum Abschluss noch einen mitreißenden Trommelworkshop geboten, der das Teamgefühl stärkt. So erhält am Ende des Events jeder sein persönliches Give-Away zusammen mit der Erinnerung an ein einmaliges Musikereignis. Der Aufbau der Bausätze ist einfach und wird durch das Team von Drum Ole betreut, damit jeder am Ende sein eigenes Instrument mit nach Hause nehmen kann. Entdecken auch Sie mit Ihrem Team Ihr Gespür für Rhythmus.


    WORKSHOPABLAUF 
    Der skizzierte Workshopablauf ist nicht bindend, sondern eine Empfehlung, die wir gerne an Ihren Event anpassen:


    1. Rhythmus Energizer ca. 10-20 Minuten Wir beginnen den Event mit einem kurzen Warm-Up. Es dient als Ice-Breaker und idealer Auftakt, um Aufmerksamkeit und Bereitschaft zum Mitmachen zu kreieren.
    2. Bauen der Instrumente ca. 45-90 Minuten Jeder Teilnehmer erhält ein Paket mit einer Cajon und wir beginnen im Team die Bausätze zusammenzubauen. Schraubenzieher, Leim, etc. wird gestellt. Die beiden Künstler erläutern die Vorgehensweise.
    3. Trommelworkshop ca. 20-90 Minuten Erster Drum-Workshop auf den selbstgebauten Kisten. Hier wird es nun rhythmisch und wir spielen im Team unterschiedliche Grooves.
    4. Bemalen der Musikhocker ca. 50 -90 Minuten Alle Teilnehmer können nun nach Belieben ihren eigenen Hocker bemalen. Der Hocker wird individuell gestaltet.
    5. Abschluß-Performance ca. 30 Minuten Zum Schluss gibt es noch einmal ein kleines Abschlusskonzert, bei dem alle Teilnehmer einen gemeinsamen „Beat“ spielen werden und die vorher gelernten Rhythmen zu einer Songstruktur aufführen werden!

    BRANDING DER BAUSÄTZE Wir haben zusätzlich die Möglichkeit die Bausätze mit ihrem eigenen Motiv auf die vordere Fläche des Musikhockers bedrucken zu lassen. So hinterlassen ihre Werbebotschaften einen nachhaltigen Eindruck. Es ist ebenfalls möglich jeden Musikhocker mit dem eigenen Namen bedrucken zu lassen, so dass jeder Teilnehmer seinen eigenen Musikhocker mit Namen und Motiv erhält. Wir gestalten Ihren eigenen Wunschhocker mit Ihrem persönlichen Motiv! Dauer des Workshops: 2-5 Stunden je nach Bedarf

    Alternativ zu den Cajon-Bausätzen aus Holz bieten wir Ihnen unsere Papp-Cajons an. Der Workshop ist ähnlich: hier werden nur anstatt Holz-Cajons die Trommelhocker aus Pappe gebaut, bemalt und gespielt. Unsere speziell für den Eventbereich hergestellten Papp-Cajons klingen erstklassig und halten ein Gewicht bis zu 150 kg aus.

    Ausgezeichnete Referenzen: 
    Abbvie, AGFA, Allianz, AWO, AUDI, Barmenia, BASF, BAYER, Berner, BHW, Büroring, Chanel, Covestro, DAIMLER AG, Dannemann, Deutsche Bahn AG, dm Drogeriemarkt, DRK, enbw, Evonik, Gelbe Seiten, Henkel, Hewlett Packard, Imtech, Jet, Kaufland, Lidl, Lilly, Loreal, Lufthansa, Mobotix, Nestle, Nintendo, Obi, Oliver Wyman, Omnea, Opel, Otto, Otto Bock, Phillips, Postbank, Procter & Gamble, Raben, rnv, ROCHE, RPR1, sage, SAP, Schindler, Seat, Shell, Shire, Siemens, Sodexo, Sparkasse, Stadtwerke, stepstone, Still, Telekom, Terex, Unheilig, Unilever, Vodafone, Vorwerk, VW, Würth, u.v.m.

    1 - 5000 personen

    Ein skrupelloser internationaler Konzern hat in einem geheimen Labor ein synthetisches Virus entwickelt. Es zerstört die Fähigkeit von Menschen zur Kommunikation und Teamarbeit und soll, einmal freigesetzt, den Konzern so von unliebsamen Konkurrenten befreien. DNA LABORATORY CORPORATION hat im Auftrag der Regierung begonnen, ein Gegenmittel zu entwickeln. Bei dem Versuch ist es jedoch im Labor zu einem folgenschweren Unfall gekommen, bei dem das Virus freigesetzt und das komplette Forscherteam infiziert wurde.

    Ihr Auftrag: Das Forschungslabor DNA LABORATORY CORPORATION benötigt nun Ihre Hilfe. Jedes Team bekommt eine der verschlossenen Boxen der Wissenschaftler. Sie müssen die bisherigen Forschungsergebnisse entschlüsseln und das Gegengift zusammensetzen.

    Dem Team, dem dies am schnellsten gelingt, winken Ruhm und Reichtum sowie der Dank und die Anerkennung der gesamten Welt, eine mögliche Pandemie verhindert zu haben.

    15 - 300 personen

    Kennen Sie das? Veranstaltungen, bei denen immer nur die bekannten Gesichter beieinander stehen? Damit ist jetzt Schluss! Denn WUP Networking Game mischt Ihre Teilnehmer ordentlich durcheinander.

    Wie das funktioniert? In 5er-Teams werden die Teilnehmer verschiedene, kurze Aktivitäten meistern. Dazu gehören zum Beispiel Rätsel, Fotomissionen, kleine Bau-Challenges… Die Aufgaben erfordern die Interaktion innerhalb des eigenen Teams und auch teamübergreifend. Dadurch kommen die Teilnehmer in Kontakt und netzwerken ganz nebenbei. 

    Jedes Team wird über ein Tablet durch das Spiel geführt. Die Auswahl und Reihenfolge der Missionen sind so gewählt, dass eine gute Durchmischung der Gruppe und die Möglichkeit für die Teilnehmer, sich mit den Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, optimal gegeben ist. Schön, Sie kennenzulernen!

    Dauer: 1 Std - Preis auf Anfrage

    40 - 1000 personen

    Corona-Konformes Teamprogramm! Ganz ohne Schrauben, Nägel oder Seile entsteht beim Teambuilding „Brückenbau“ eine selbsttragende Konstruktion. Denn die Brückenbau-Elemente stützen sich gegenseitig und verleihen dem Bauwerk Stabilität. Klingt doch ganz einfach, oder? Ist es auch, wenn man das Brückenbau-Prinzip verstanden hat. In einer ausgiebigen Planungsphase sind kreative Ideen und eine intensive Teamarbeit gefragt, damit die Konstruktion des Brückenbau-Trupps auch größeren Belastungen standhält.

    Ob die Planungen des Brückenbau-Teams jedoch aufgehen, zeigt am Ende nur der Praxistest. Das Teambuilding-Angebot „Brückenbau“ lässt sich leicht in Ihre Veranstaltung (Seminar, Tagung,...) integrieren und ist ideal geeignet, um Themen rund um Teamwork, Zusammenhalt und Effizienz symbolisch zu transportieren!

    Kosten:  ab 950,00 € pauschal, zzgl. MwSt. Der Preis ist vom Veranstaltungsort abhängig. Nach Ihrer Anfrage erstellen wir Ihnen schnell ein individuelles Angebot. Dieses Teamevent ist besonders geeignet als Teambuilding oder Rahmenprogramm für Ihre Firmenfeier, Sommerfest oder Betreibsausflug.

    Die mSa-Garantie: Alle Teambuildings, die Sie für dieses Jahr buchen, können von Ihnen bis zu 10 Tage vor Verantaltungsbeginn kostenfrei verschoben oder storniert werden. Natürlich werden wir unsere Veranstaltungen Corona-konform planen und für die Sicherheit Ihrer Teilnehmer sorgen.  

    6 - 30 personen
    • Qualitätsbereich der Ausflüge
    • Direkten Kontakt
    • Einzigartiger Inhalt von Ausflügen
    Rhythmus ist Kraft - Rhythmus verbindet Gemeinsam in einem Rhytmus zu trommeln ist ein sehr kraftvolles und beeindruckendes Erlebnis. SynergyBeats setzt dieses Mittel bei ihrem Drum 2 Gether® maximal wirkungsvoll und mitreißend ein. 

    Das passende Konzept für jede Veranstaltung Jede Veranstaltung hat andere Herausforderungen und Ziele. Deshalb orientieren sich SynergyBeats genau an den Wünschen ihrer Kunden und entwickeln individuelle Konzepte, die das gewünschte Ergebnis nicht nur garantieren können, sondern fast immer übertreffen.

     

    Interaktive Drumshows
    • Bei den interaktiven Drumshows, bei denen jeder Teilnehmer eine Masterclass-Trommel bekommt, stecken die Musiker von SynergyBeats schnell mit ihrer Leidenschaft & Lebensfreude an und animieren zum Mitmachen. Bekannte und einprägsame Rhythmen reißen die Teilnehmer mit und lassen sie zum Teil der Show werden.
    • Interaktive Drumshows von SynergyBeats unterstützen Sie, wenn sie die Teilnehmer für ein gemeinsames Ziel ausrichten & motivieren wollen sowie für die richtigen Energiekick bei Tagungen, Konferenzen und Meetings.

    Teambuildings
    • Bei den Teambuildings wird den Teilnehmern die Dynamik der Gruppe bewusst gemacht und Schritt für Schritt  auf eine erfolrgreiche Zusammenarbeit ausgerichtet. Jeder Veränderungsschritt, der bewusst erlebt wird, stärkt den Teamgeist und die Teamstruktur.
    • Die von Musikpädagogen und Experten für Gruppendynamik entwickelten Konzepte dienen dazu die Kraft der Synergien spürbar zu machen, positive Veränderungsprozesse auszulösen, die Stimmung und das Miteinander zu optimieren und ein emotionales Band zwischen den Teilnehmern zu knüpfen.
    15 - 500 personen

    Das erste digitale Schoko-Tasting in Hamburg! Sie möchten Ihr Team in Corona-Zeiten schützen und trotzdem ein interaktives Event veranstalten? Lassen Sie sich von unseren Experten auf eine digitale Genuss-Reise der besonderen Art mitnehmen! Die Degustation, die jede/r Teilnehmer/in von Zuhause oder aus dem Büro verfolgen kann, umfasst verschiedene Schokoladenspezialitäten und Sie probieren sich einmal durch die Welt der Schokolade von süßer Vollmilchschokolade zur intensiven Zartbitter. Begeben Sie sich beim Anschauen, Horchen, Riechen und Schmecken auf die Spur der Schokoladenaromen und stellen Sie uns alle Fragen zum Thema Schokolade, die Ihnen auf der Zunge liegen. * Online teamevent * 

    Leistungen:

    • 90 süße Minuten
    • Verkostung inkl. vier unterschiedliche Schokoladen, geröstete Kakaobohnen und Aromenrad im Wert von 19,99€
    • angeleitete Verkostung via Zoom/ Skype oder anderem Online Meeting-Tool
    • Vorab versendetes Verkostungspaket an eine zentrale Adresse innerhalb Deutschlands (im Preis inbegriffen). Für separate Lieferung wird ein entsprechender Aufpreis berechnet.
    • Buchungsvorlauf 2 Wochen
    • Nach Rücksprache auch auf Englisch möglich

     

    Preise: Es gilt der Festpreis von 455,00 € für bis zu 14 Teilnehmer. Alle weiteren Teilnehmer werden mit 32,50€ berechnet. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. von 19%.

    2 - 100 personen

    DAS virtuelle Teamevent mit Poker. All-in für Wir-Gefühl, Spaß & Motivation!

    Sie sind auf der Suche nach einer neuen Möglichkeit im virtuellen Raum als Team etwas Besonderes zu erleben? Damit Motivation, Spaß und Wir-Gefühl im Team spielend wachsen?

    Willkommen zum virtuellen Teamevent mit Poker!

    Betreten Sie in diesem virtuellen Teamevent mit einem früheren Poker-Profi die faszinierende Welt der Karten und Chips. Der Risiken und Chancen. Der Spieler*Innen und vor allem: der Menschen. Erleben Sie sich und die Menschen in Ihrem Team durch das Team-Poker-Konzept (gemeinsames spielen in 2er und 3er Teams) auf eine ganz neue Weise. Sie entscheiden gemeinsam, fiebern der nächsten Karte entgegen und freuen sich zusammen, wenn die Chips in ihre Richtung wandern.

    Und ganz nebenbei gewinnen Sie mit diesem virtuellen Teamevent am Pokertisch auch noch den einen oder anderen Impuls rund um die Themen Entscheiden, Kommunikation und Teamplay.

    Egal ob Poker-Anfänger (95 % meiner Teilnehmer*innen) oder nicht – in 5 einfachen Schritten mache ich Sie vorab pokertechnisch fit für Ihren großen Tag. Damit sie mit maximaler Begeisterung und viel Spaß ein virtuelles Poker-Teamevent erleben, dass alle als Team näher zusammenbringt, das Wir-Gefühl stärkt und noch lange im Gedächtnis bleibt.

    Und das ist kein Bluff!

     

    Infos & Details

    Über das „reine“ Poker-Teamevent

    • Echter Pokertisch, echte Karten, echte Chips sowie Livestreaming der Karten für maximales Live-Feeling
    • Professionelle Moderation durch ehemaligen Poker-Profi
    • 100 % anfängerfreundlich dank persönlicher Einführung in das Spiel
    • Hoher Erlebnisfaktor durch Musik, akustische und visuelle Effekte sowie hochwertige technische Umsetzung
    • Maximale Interaktion durch das Team-Poker-Konzept
    • Bis zu 15 Teilnehmer pro Event - bei größeren Gruppen auch mehrere Events nacheinander kombinierbar
    • Dabei mit nur einem Klick via Zoom oder MS Teams
    • Deutsch oder Englisch
    • 2,5 Stunden Teamevent-Zeit 

    Zusätzlich beinhaltet das Event-Paket auch noch

    • Vorabgespräch & kurze Demo des Pokerraums
    • Einladungsemail und Vorbereitung der Teilnehmer*innen vorab für maximale Vorfreude und Qualität des Events
    • Organisation des Events via Zoom oder MS Teams
    • Auslosung der Teilnehmer*innen in 2er oder 3er Teams
    • Vorbereitendes Material und Video Crash Kurs der Poker-Regeln für schnellen Einstieg in das Spielerlebnis
    • bearbeitetes Teamfoto als Erinnerung

     

    Referenzen

    Technisch super aufgesetzt und ein Riesenspaß, mit dem wir auch noch das Wir-Gefühl in unserem Team stärken konnten!" Thomas Kneip, CEO Wolf GmbH

    "Ein großartiges Abendevent für unser Leadership-Team, das klar für Tino und sein Konzept spricht.“ Seline Wagner, Team & Projekt Assistant Merck KGaA

    „Eines der besten virtuellen Event-Formate, die wir bisher hatten.“ Markus Volz, Network Manager Roche

    „Wir hätten noch Stunden weitermachen können. Uneingeschränkte Empfehlung!“ Hans Radau, Partner at Noerr LLP

    "Ein großartiges Event, das echt Spaß gemacht hat. Es war wirklich mal etwas anderes. Super Moderation durch Tino!" Sonja Ecker, Assistant Power Tools & Accessories. Hilti

    "Ein besonderes Erlebnis, das sich durch seine analogen Elemente wohltuend vom „Alles Digital“-Einheitsbrei abgehoben hat und um den Austausch auf der persönlichen Ebene zu fördern." Dr. Martin Fritz, Partner bei Accso GmbH

    „Ein Angebot, das sich wirklich abhebt und begeistert. Top Vorbereitung der Teilnehmer, sensationelle technische Umsetzung und perfekte Moderation durch den Abend. Absolute Empfehlung für alle, die sich im (Projekt-) Team trotz räumlicher Distanz mit viel Spaß besser kennenlernen und spielend viele positive Erfahrungen sammeln wollen, die noch lange im Gedächtnis bleiben“. Sabine Gölden, Senior Consultant bei Main5

    6 - 15 personen

    Sie kennen Floßbau vielleicht ganz klassisch mit blauen Tonnen als Schwimmkörper, die mit Seilen und Brettern verbunden werden. Wir stellen Ihr Team jedoch vor die Herausforderung, ein Floß aus Alltagsmaterialien zu erstellen, die zunächst äußerst „ungewöhnlich“ erscheinen und die Sie so beim Floßbau vielleicht noch nicht gesehen haben. Gerne verraten wir Ihnen mehr - nur nicht hier! Mit unserem Floßbauprogramm bieten wir Ihnen ein richtig abenteuerliches Teamevent und - wenn Sie möchten - ein ganz spezielles und professionelles Teamtraining. 

    Lassen Sie sich auf das Abenteuer ein und spüren Sie das Gruppenerlebnis, welches fast nirgends so stark ist wie beim Floßbau. Kommen Sie an Bord - Für den Spaß garantieren wir! Auch im Rahmen von Teamentwicklungsmaßnahmen und Teamtrainings eine empfehlenswerte Aktion, denn die gemeinsame Herausforderung ein schwimm- und tragfähiges Floß zu bauen und dieses dann auch zu besteigen und zu fahren, regt gruppendynamische Prozesse an und verdeutlicht diese.

    Die Aktivität fordert von allen Teilnehmern Teamwork, Kreativität und Planungsstrategie. Die Einbeziehung von tatkräftiger, handwerklicher Arbeit sowie das Erlebnis in der freien Natur machen diese Aktion zu einem ganz speziellen Outdoor-Erlebnis. Unsere Materialien sind mobil und wir können den Floßbau an verschiedensten Standorten durchführen.


    Ideal geeignet als: Betriebsausflug, Incentive, Kick-Off, Rahmenprogramm für Seminar oder Workshop, Teambuilding, Teamtraining, etc.

     Alle Mann an Bord!

    10 - 300 personen

    Percussion+m bietet seit 20 Jahren in Zusammenarbeit mit verschiedenen Bildungsträgern in Deutschland eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung für Drum Circle Leiter*innen (Facilitator) an. Um den vielfältigen Themen der Methode gerecht zu werden, wurde seit einiger Zeit das Ausbildungskonzept unter der Leitung von Mathias Reuter (VMC TM cert.) in Zusammenarbeit mit verschiedenen Referent*innen auf mehrere Module verteilt. Die inhaltlichen Grundlagen der Workshops basieren u.a. auf der Methode von Arthur Hull und der Veröffentlichung von Anke Böttcher und Mathias Reuter "Drum Circle - 

     

     

    Drum Circle Facilitator Extended Workshop 20.-22.Mai 2022

    Ein besonderer Drum Circle Workshop auf dem Dörnberg bei Kassel mit Angela Leickel, Stefan Emig und Mathias Reuter in einer traumhaft schönen Landschaft.

    Dieser Gemeinschaftsworkshop richtet sich an alle Interessierten, die bereits einen Drum Circle Workshop besucht haben bzw. Erfahrungen mit Drum Circles sammeln konnten und an alle, die einfach nur Lust haben mit Gleichgesinnten zu „jammen“ und Ihren musikalischen Horizont erweitern möchten.

    Workshop Inhalte: fortgeschrittene Drum Circle Techniken; Verfeinerung der Körpersprache und der Einsatz von Sprache; der Umgang mit verschiedenen Zielgruppen; Grundhaltungen und Werten; Intention und Auffinden der eigenen Motivation; "Mindset“ Musiker*in/Mensch Interaktion; Facilitation: "follow the people who will follow you („Radar“); Improvisation: Ultimate Orchestration Method zur direkten Anwendung am Instrument; Erweiterung des eigenen Orchestrierungs- und Dynamikvokabulars & Groove Training; Rhythmusspiele für groß, klein, alt und jung; Spiele mit und ohne Instrumente; Sing - und Bewegungsspiele; Spiele für Großgruppen; Warming-Up- und Cool-Down-Spiele.

    Wir freuen uns zudem im Vorfeld über Fragen aus eurem Facilitator Alltag, die wir dann im Worshop gern berücksichtigen. In diesem Praxis-Workshop stehen wir euch über 3 Tage mit all unseren Erfahrungen zur Verfügung. Das Tagungshaus bietet viel Platz, eine tolle Verpflegung (Bio) und natürlich gibt es jeden Abend ein "Late Night Drumming".

    Inspiration - Austausch - Community

    20 - 25 personen
    Outdoortrainings stellen mit ihren speziellen Aufgaben eine effektive Methode dar, um Entwicklungsprozesse in Gang zu setzen. Die Aufgaben bieten Herausforderungen, die nur durch persönlichen Einsatz und mit der Unterstützung anderer Teammitglieder bewältigt werden können. Die gemachten Erfahrungen werden zeitnah reflektiert und mit dem Arbeitsalltag in Bezug gesetzt. Je nach Zielsetzung werden dabei Fähigkeiten wie z.B. Führungsverhalten, Kooperations- oder Kommunikationsfähigkeit gefördert. Durch Feedback und wiederholtes Training können Handlungsalternativen entwickelt und Arbeitsabläufe im Team optimiert werden.

    Ablauf: Begrüßung, Programmvorstellung, Durchführung des Trainings nach vereinbarten Zielen, Reflexion und Transfer.


    Mögliche Ziele:

    • Kooperation & Kommunikation
    • Optimierung von Führungskompetenzen
    • Effiziente Gestaltung von Arbeitsabläufen
    • Klare Absprachen & Aufgabenverteilung
    • Formierung bzw. Entwicklung eines Teams
    • Bildung von Vertrauen
    • Spaß & Motivation


    Mögliche Methoden & Instrumente:

    • Kooperations- und Problemlösungsaufgaben
    • Konstruktionsaufgaben, wie z.B. Floßbau, Kettenreaktion oder Turmbau
    • Kollegiales Teamcoaching
    • Teamdiagnoseinstrument FAT (Fragebogen zur Arbeit im Team)
    • Persolog Persönlichkeitsprofil DISG (dominat, initiativ, stetig, gewissenhaft)


    Anlass: Teambuilding, Teamtraining, Workshop zur Teamentwicklung, Führungskräftetraining. - Dauer: 1-3 Tag(e) - Preis: Ab 1200 € zzgl. MwSt. + Fahrtkosten

    6 - 30 personen

    Bei der Fotostory erfinden die Teilnehmer Ihre eigene, ganz individuelle Geschichte. In kleinen Teams schießen sie eine Reihe von Fotos und setzen diese, mit Hilfe einer einfach zu bedienenden Vorlage auf dem I Pad, zu einer Story zusammen. Sprechblasen, Denkblasen und schmückende Elemente können kinderleicht eingefügt werden und die Geschichte mit Leben füllen. Ob nun eine wilde Verfolgungsjagd, eine skurrile Liebesgeschichte oder ein spannender Krimi entsteht - jeder kann bei diesem Event sein Talent einbringen - oder neu für sich entdecken.

     

    Wir unterstützen die Gruppen bei der Auswahl der Story, dem Umgang mit dem iPad und bei der Fertigstellung Ihrer Geschichte. Die Teilnehmer erhalten nur ca. 2 – 3 Stunden Ihr eigenes, ausgedrucktes Exemplar in Ihren Händen und können sich so noch lange an die Veranstaltung erinnern!

    Optional präsentieren und kommentieren wir die gesammelten Werke im Anschluss an das Event auf großer Leinwand.

    • Indoor oder Outdoor
    • Locations: es ist alles erlaubt: Stadtkulisse, Natur, Tagungsort, Büro
    • möglich Dauer: 2 - 4 Stunden
    • Mindestaufwand für eine Fotostory: 779 €*
    • Preisbeispiel: 5 Fotostorys mit 30 Teilnehmern: 1886€*
    * zzgl. Anfahrt aus Berlin
    5 - 100 personen

    Ein Drumcircle verbindet Menschen durch Spaß, Energie, Eigeninitiative und Musik. Dadurch erfährt ein Team, ganz gleich welcher Zusammensetzung, Ethnik, Alter, Berufsgruppen, etc. was es zusammen leisten kann bzw. was es bedeutet, den gemeinsamen Groove zu finden bzw. diesen auszufüllen. Jeder Teilnehmer wird von Beginn an aktiv eingebunden u. entscheidet selbst nach eigenen Fähigkeiten, in welcher Form und mit welchem Instrument er sich beteiligt bzw. welche Impulse er in die Gruppe hineingibt, um den gemeinsamen Rhythmus zu unterstützen.

    Unter Anleitung eines Rhythmusmoderators wird das Team zusammengefügt bzw. angeleitet und kommuniziert miteinander einmal auf ganz andere Art und Weise. Dabei geht es vor allem um Erfolgserlebnisse und Momente des Teamgeistes – um die Eigenverantwortlichkeit jedes Einzelnen, sich entsprechend im Rhythmus zu orientieren, ihn zu finden, zu akzeptieren, zuzuhören, ja zu sagen, um schließlich seine Funktion in der Gruppe aktiv wahrzunehmen.

    Der Drumcircle als Form bietet eine Einheit und bewirkt eine bewusste Wahrnehmung jedes einzelnen Teilnehmers und regt an, sich nicht nur optisch und akustisch aufeinander abzustimmen, sondern dabei vor allem sein Bestes zu geben. Das akustische Feedback bzw. der Sound des entstandenen Beat´s, bringt neben persönlichen Erfolgserlebnissen einen ausgeprägten Teamgeist.

    Umsetzung: ganzjährig Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden

    20 - 250 personen

    Über diese Seite

    Die Planung eines Betriebsausflugs in Frankfurt am Main, einer Gruppenaktivität, eines Incentive oder Rahmenprogramms für Ihre Tagung oder Konferenz beginnt bei WegmitdemChef.de. Füllen Sie das kleine Formular unter den Anzeigen aus. Ihre Anfrage geht direkt an den Anbieter des Programms. Sie erhalten zeitgleich die Kontaktdaten des betreffenden Anbieters per Email.